Bergsteiger Capri Kombikinderwagen

Bergsteiger Capri Kombikinderwagen test
  • Bergsteiger Capri Kombikinderwagen test
  • Bergsteiger Capri Kombikinderwagen test
  • Bergsteiger Capri Kombikinderwagen test
  • Bergsteiger Capri Kombikinderwagen test
  • Bergsteiger Capri Kombikinderwagen test
  • Bergsteiger Capri Kombikinderwagen test
  • Bergsteiger Capri Kombikinderwagen test
  • Bergsteiger Capri Kombikinderwagen test
  • Bergsteiger Capri Kombikinderwagen test
  • Bergsteiger Capri Kombikinderwagen test

 

Bei Amazon kaufen*
in den Warenkorb* gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen


Marke Bergsteiger

Produktbeschreibung: Bergsteiger Capri Kombikinderwagen

Der Bergsteiger Capri Kombikinderwagen ist ein wandlungsfähiges Allroundtalent
in acht attraktiven farblichen Designs. In Sicherheit, Komfort und Ausstattung
läßt er keine Wünsche offen und wird Sie und Ihr Kind vom Säuglingsalter an bis
weit in die Kindergartenzeit begleiten. Die moderne Farbgestaltung in Verbindung
mit den großen Luftreifen auf den Chromfelgen sorgt für eine wunderschöne Optik.
Eine Babyschale (für das Auto), eine Babywanne mit abnehmbarem Innenfutter und
ein Sportsitz (Buggy) lassen sich dank des unkomplizierten Fixierungssystems in
Sekundenschnelle wechseln. Die ausgeklügelte Konstruktion ist leicht zu bedienen
und paßt zusammengeklappt in jeden Kofferraum. Durch die Höheneinstellung sowie
durch die wendigen Schwenkräder bietet er einen hohen Komfort beim Fahren. Die
zentrale Fußbremse und die Rahmenfederung sorgen für Sicherheit und Laufruhe.
Die Babyschale entspricht der Zulassungsnorm ECE 14/04 und erfüllt alle
Qualitäts- und Sicherheitsstandards für Kinder-Rückhaltesysteme. Materialien,
Aufbau und Standsicherheit erfüllen die europäische Sicherheitsnorm EN1888.
Zum Lieferumfang gehören Wetterfußsack und Sonnenschutz für Babyschale und
Buggy, sowie Wickeltasche, Moskitonetz, Regenschutz und ein Einkaufskorb.
Die Aufsätze haben Sie in Sekundenschnelle gewechselt, sodaß Sie und Ihr
Nachwuchs gemeinsame Ausflüge ohne Zeitverlust genießen können.

Leistungsmerkmale

  • Marke: Bergsteiger
  • Modellnummer: L8
  • Farbe: 8 Farbmuster wählbar
  • Verpackungsgröße: 90 x 70 x 63 cm
  • Zusammengeklappt: 95 x 58 x 30 cm
  • Gewicht: 9 Kg
  • Material: 100% Polyester
  • Für Neugeborene geeignet
  • Sitzkapazität: 1
  • Länge der Sitz-/Liegefläche: 75 cm
  • Sitzbreite: 35 cm
  • Schieberhöhe: 75 cm
  • Einhändig klappbar
  • 5-Punkte-Sicherheits-Gurt
  • Abnehmbarer Sicherheitsbügel
  • Klappbares Verdeck
  • Rahmenfederung
  • Schwenkräder vorne
  • Luftbereifung: 30 cm
  • Zentrale Fußbremse
  • Europäische Sicherheitsnorm EN 1888
  • Oeko-Tex-Standard 100-Zertfizierung
  • Zubehör:
    Einkaufskorb
    Regenschutz
    Moskitonetz
    Wickeltasche

Rezensionen

Pro:

Drei von vier Rezensionen sind mit dem Bergsteiger Capri Kombikinderwagen
zufrieden und bewerten mit 5, bzw. 4 Sternen. Wir finden es einfach super, daß
in diesem Set einfach alles enthalten ist. Es ist ein toller Kinderwagen der
alles hat, was man braucht. Er sieht mit den großen Luftreifen auf den
Chromfelgen nicht nur gut aus, er läßt sich auch gut über Hindernisse, sozusagen
über Stock und Stein fahren. Besonders gut gefällt mir die Federung, da ich viel
im Wald spazieren gehe. Praktisch ist auch der in der Höhe verstellbare Griff.
Aufsätze sind in beide Richtungen montierbar. Mehrfach verstellbare Rückenlehne
beim Sportaufsatz. Die Babyschale hat eine Art Wippfunktion, die man durch einen
Hebel aber auch ausstellen kann. Bei der Babywanne läßt sich der Kopfteil erhöhen,
so kann man sie sehr lange verwenden kann. Das Maxicosi ist im Auto leicht zu
montieren und mit einem Griff wieder am Kinderwagen. Der Sportsitz würde bei uns
am meisten gebraucht und ist daher sehr strapaziert worden, was man ihm aber
nach einer Runde in der Waschmaschine nicht ansieht. Relativ kleines Klappmaß.
Die Aufsätze lassen sich schnell und unkompliziert ein- und abklicken, einzig
die Babyschale bedarf dabei etwas Übung, Wir nutzen die Babyschale nur zum
Transportieren und für den Kinderwagen die Babywanne. Mein Baby schläft gern
im Wagen und durch die gute Federung wird sie auf holperigen Strecken schnell
in den Schlaf gewogen.

Contra:

Ein Viertel der Rezensionen sind nicht so zufrieden und bewerten mit weniger
als 4 Sternen. Insgesamt beschreiben ca. 40 Prozent aller Rezensionen den einen
oder anderen Mangel. Die Gründe lassen sich in vier Gruppen einteilen.
Qualität: Einige Rezensionen berichten über einen chemischen Geruch, hauptsächlich
der Räder, bei der Anlieferung. Griff schief, beim Regenverdeck das Klett falsch
angenäht, keine angemessene Polsterung in allen Teilen, Druckknöpfe nach 4 Monaten
ausgerissen, platte Reifen, Räder aus der Halterung gefallen, Plastikhaken bei
Einrasthalterung abgebrochen, Bremse schwer zu betätigen oder löst sich manchmal,
Wickeltasche zu klein, zu wenig Fächer, Reißverschluß schnell kaputt.
Wechsel der Aufsätze: Zum Wechseln der Aufsätze muß ein Plastikhaken gedrückt
werden und gleichzeitig der Aufsatz entnommen werden. Das ist für einen allein
kaum zu schaffen. Ein Plastikhaken rastet ein und hält die Wiege dann fest, nach
kurzer Zeit war aber diese Einrastvorrichtung hin. Faltmechanismus: Beim
Zusammenklappen muß auch immer der Korb abgemacht werden, sonst nimmt das Gestell
noch mehr Platz in Anspruch. Auch das System zum Zusammenklappen ist sehr
umständlich, der Mechanismus aus Kunststoff ist bei meinem Wagen schon abgebrochen.
Buggyaufsatz: Bei der ersten Montage auf dem Gestell hat sich einer der vier
Befestigungsstifte hinten rechts verbogen. Die Haltegurte sind irgendwie an den
falschen Stellen angebracht. Die Schultergurte sitzen zu hoch an und der Gurt
im Schritt zu weit vorne, dadurch rutschte unser Kleiner immer nach vorne,
wo er keinen richtigen Halt findet.

Fazit

Der Bergsteiger Capri Kombikinderwagen hat ein attraktives Design und bringt an
Zubehör alles mit, was man für den Säugling bis zum Kindergarten braucht.
Er hat Luftbereifung auf Chromfelden, Babywanne, Buggyaufsatz, Babyschale.
Die Rezensionen berichten einige Mankos bezüglich der Qualität und der Handhabung
beim Wechsel der Aufsätze und des Klappmechanismus. Besonders bemängelt wird,
daß sich die Babyschale nur schwer am Gestell befestigen läßt, und daß die
Haltegurte irgendwie falsch befestigt sind, bzw. sich nicht einstellen lassen,
sodaß der/die Kleine immer nach vorne rutscht und keinen richtigen Halt findet.
In der Gesamtwertung ergibt sich eine gute Bewertung mit 4,0 von 5 möglichen
Sternen. Trotz einiger Mankos, viele zufriedene Nutzer. Empfehlenswert.